Dienstag, 20. April 2010

Frühlingsputz

...auch im Blog.

Wollte schon lange ein breiteres Textfeld, damit ein Rezept nicht so viel Scrollarbeit für die internetgeplagten Fingerchen bedeutet. Und ich vielleicht in Zukunft schöne Fotos auch noch größer posten kann.


Einzig beim Header kämpfe ich noch. Irgendwie wird er immer automatisch beim hochladen verkleinert, egal wie ausreichend groß ich ihn einrichte. Hmpf. (Zufällig jemand eine Idee...?) Da muss ich noch ein bisschen fummeln. Aber ich wollte immerhin schonmal eine Erklärung da lassen.


Zweite Neuerung: Ein Food-Vote. Nicht auf meinem kreativen Mist gewachsen, sondern immer mal wieder gesehen (zuletzt beim Kleinen Kuriositätenladen) und für äuuußerst praktisch empfunden: Ich nehme mir vor, was ich schon laaange mal wieder kochen wollte, und lasse euch die Qual der Wahl erledigen :-D

Ich denk, ich werd die Umfrage immer etwa eine Woche bis Donnerstag (Einkaufstag!) laufen lassen, und eure Wahl am Wochenende umsetzen.

Eröffnet wird das Experiment von einer Motto-Woche "Wetter"... ;-)

Kommentare:

Gourmande hat gesagt…

food-vote find ich klasse und habe gleich mal für den süß-sauren Kartoffelsalat gestimmt, der hört sich nämlich spannend an und zum angrillen ist es nie zu früh! (Das haben wir auch schon vor zwei Wochen, hmmmm...)

mein Ideentopf hat gesagt…

ich hatte dasselbe Problem beim Header - meine einziger Lösungsvorschlag: du musst dieselbe Hintergrundfarbe verwenden und das Foto in diesen Hintergrund einbinden; also bei weiß funktioniert es am besten, bei deinem Grünton ist es etwas schwieriger, dein Basilikum müsste somit link und rechts in die grüne Fläche reinverlaufen und mittig eingesetzt. Keine Ahnung ob dies so verständlich ist, ich habe es jedenfalls so angewendet.

Milliways hat gesagt…

Hätte auch noch einen Vorschlag für den Header *g*. Lad' das Bild bei Photobucket oder so hoch und binde den Bildlink im Nachhinein ein :-).

Anna hat gesagt…

@Gourmande: Na, dann drücken wir dem Kartoffelsalat mal die Daumen! :-D Ansonsten findet er bestimmt im Lauf der diesjährigen Grillsaison irgendwo auch so ein Plätzchen... ;-)

@Ideentopf: Danke für den aufmerksamen Hinweis! Erstmal hab ich überhaupt noch gefummelt, bis ich das Bild mittig hatte...aber mit dem Verlauf, da hast Du recht, ist es mit meinem Foto schwierig. Deshalb jetzt die ausgeschnittene-Basilikum-Knospe-Lösung, bis mir was besseres einfällt.
Ach man, ist aber auch doof, dass sich das nur so komisch steuern lässt. Irgendwann mach ich meinen eigenen Laden auf *nick*

@Milliways: Ebenso danke! Ich hab nur noch ein Brett vor dem Kopf - klappt das dann bei Dir mit der Größe? Mit welchen Maßen lädst Du das hoch?

Milliways hat gesagt…

Mein Banner ist 1000 x 200 Pixel. Photobucket hat ja auch diese Resize-Option, die habe ich dann auf 17" screen ( 1024 x 768 ) stehen.

BTW: Schaut ja schon ganz schick aus. Für den Fall, dass du die zwei Rahmen weg haben möchtest ;-):

Bei den Layout-Optionen auf "HTML bearbeiten" und dort folgende Textzeilen suchen:

#header-wrapper {
...
}

#header {
...
}

zwischen den geschweiften Klammern steht ganz viel Zeugs. Bei "border" steht vermutlich jeweils 1 px, mach daraus einfach 0 px und weg sind die Rahmen.