Sonntag, 18. März 2012

Zurechtgelegt

Dass ich das jetzt zu postende Essen gemacht hab, ist schon etwas länger her - so lange, dass ich gar keine Geschichte mehr dazu erzählen kann ;-) Ich weiß nur noch, dass der Mann im Haus ein ähnliches Rezept auf der großen Rezepteseite entdeckt hatte, das wir mit ein paar Abwandlungen umgesetzt haben: Eine vegetarische Paella.



Für 2 Personen braucht es:
* 1 Zwiebel
* 150 gr. Risottoreis
* 1-2 Knoblauchzehen
* 1 Chilischote
* 1 Paprika
* 1-2 Tomaten
* 1 Handvoll Maiskölbchen
* 1 Handvoll schwarze Oliven
* 1/2 Dose Erbsen
* 1 Handvoll Cashewkerne
* Gemüsebrühe, Kurkuma, Kreuzkümmel


Die Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel dort andünsten. Den Reis hinzugeben, mit Kurkuma und Kreuzkümmel würzen und etwas rühren. Knoblauch hacken, Chilischote mörsern und beides mit verrühren Die Paprika würfeln, hinzugeben. Ebenso die Tomaten. Etwa 400ml. Gemüsebrühe ansetzen, den Reis damit aufgießen und köcheln lassen, bis er bissfest ist (guckt am besten auf eure Reispackung - vielleicht habt ihr ja sogar richtigen Paella-Reis? Ansonsten sicherheitshalber die Brühe nach und nach dazugeben, so dass der Reis immer was zu kochen hat, aber nie ersäuft ;-) ). Die Maiskölbchen halbieren und mit den Oliven, den Erbsen und den Cashewkernen dazugeben. Noch ein paar Minuten vor sich hinköcheln lassen (das Rühren nicht vergessen). Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Ich hab mir dazu einen grünen Salat mit saurer-Sahne-Sauce (saure Sahne, Essig, Öl, ggf. etwas Milch, Pfeffer, Salz, Petersilie und Schnittlauch verrühren) gemacht.

Und: Ich hab lange darüber nachgedacht, warum um Gottes willen Maiskölbchen da rein kommen. Die stechen doch von Stil und Form irgendwie heraus. Beim Essen dann kam mir plötzlich die Erkenntnis: Allegorie! Muscheln, Tintenfischarme und Shrimps! Oliven, halbierte Kölbchen und Cashews!
Naja, vielleicht war es auch nur zu viel Weißwein.

Kommentare:

Diana hat gesagt…

Das sieht toll aus!

a girl named johnny hat gesagt…

Lecker!!

Mimey c: hat gesagt…

Wunderwunderschöner Blog! :)
Gefällt mir sehr! :)
Lust auf gegenseitiges Verfolgen?

xx Mimey <3
mrs-verwirrung.blogspot.com
Ps ich folge deiner seite wenn ich am pc bin

Mimey c: hat gesagt…

Wunderwunderschöner Blog! :)
Gefällt mir sehr! :)
Lust auf gegenseitiges Verfolgen?

xx Mimey <3
mrs-verwirrung.blogspot.com
Ps ich folge deiner seite wenn ich am pc bin

Cookies N' Style hat gesagt…

Das klingt echt super und ich wollte schon lange mal vegetarische Paella machen, wusste aber nicht so richtig, wodurch ich was ersetzen kann, damit es auch wirklich richtig gut schmeckt.