Dienstag, 16. März 2010

So schnell wie nix...

ist der Pfannkuchen zubereitet - so langsam wie nix hat man den Gestank wieder aus der Bude...

Deshalb mach ich Pfannkuchen dann doch seltener, als sie es verdient hätten. Wenn sie dann einmal auf dem Tisch sind, schmecken sie ja nämlich doch immer wieder gut...


Wie man sieht: ich bin ein Pfannkuchenroller.
Schon immer gewesen. Mein Freund ist ein Falter (oder nennt man es Klapper?).
Und ihr?


Das Grundrezept für den Teig hatte ich schon einmal gepostet. Damit komm ich gut klar, das hab ich beibehalten ;-)

Diesmal gabs die Pfannkuchen mit Lauchzwiebelringen, Ziegenkäse (den schon einmal empfohlenen günstigen von VivaVital, erhältlich bei Plus aka Netto) und zum Teil mit vorher angebratenen grünen Paprikawürfel:

Vielleicht motiviert euch das ja auch, mal wieder das Gestinke auf euch zu nehmen ;-) - oder habt ihr gar eine Dunstabzugshaube und ich muss neidisch auf euch sein?

Kommentare:

Sophie hat gesagt…

Roller mit Dunstabzugshaube :-))

Franzi hat gesagt…

Also liebste Anna, beim nächsten Mal stellst du dir einen Topf mit Wasser und Zimt neben die Pfanne, kochst das ganze auf und hm....nichts stinkt :-)

Pfannkuchen gehören nämlich viel öfter gemacht. :-D

simone hat gesagt…

ich wollte nur mal meine mitleserschaft verkünden;)
toller blog, weiter so! :)

Anna hat gesagt…

@Sophie: Roller? Was wie wo, was macht ein Roller in Deiner Küche? *grübel*
Dunstabzugshaube klingt aber gut. Ich hab nichtmal ein Fenster an dieser Küchenzeile, was man ein bisschen energiepolitisch sinnlos kippen könnte.

@ Franzi: Zimt? Ehrlich?? Das probier ich aus. Und dann schreib ich der Sophie: Jahaaaa, ich hab zwar keine Dunstabzugshaube und schon gar keinen Roller - und auch kein Fenster - aber einen Topf hab ich, siehstemal, mit Zimt!!

@Simone: Dankeschön! Und freut mich sehr! Solche Verkündigungen mag ich *nick*

Zufällig vorbeigekommen ... hat gesagt…

Zwei Jahre rum?
Was solls ...

Ich habe einen Dunstabzug, aber nichtsdestotrotz:
Obwohl ich ein bekennender Olivenölfan bin und am liebsten die Pfannkuchen ertränken würde - nur ein paar Tropfen in die (heisse) Pfanne, mit einem Küchenpapier schnell auswischen, Teig rein - fertig.
Nix stinkt!